Donnerstag, 5. Dezember 2013

Adventsbasteln Türchen Nr. 5 Babyrassel

Hallöchen :)

Heute ist es also soweit, mein erstes Türchen vom Adventsbasteln!


Und gleichzeitig auch meine erste Anleitung :)

Bei mir gibt es heute eine Anleitung die nicht besonders weihnachtlich ist, aber sich doch gut als kleine Geschenkidee für Babys eignet!

Es geht um diese Babyrassel:



Ihr benötigt:

Nähmaschine oder Nadeln fürs Handnähen
Passendes Garn
Vorgewaschenen Stoff
diverse Satinbänder
Füllwatte
Etwas zum Rasseln (ich habe Linsen und das gelbe vom Ü-Ei benutzt)
optional: Buchstabe zum Aufnähen


Dann kanns ja losgehen ;)


1. Stoffe und Satinbänder zuschneiden
Stoffe und Satinbänder auf gewünschte Größe und Länge zuschneiden.


2. Satinbänder auf einer Seite feststecken
Satinbänder in gewünschtem Abstand und Ausrichtung auf einer Seite auf rechts schonmal feststecken. Auf diesem Bild habe ich den Aufnäher bereits aufgebracht.


3. Zweites Seitenteil auflegen und feststecken
 Das zweite Seitenteil rechts auf rechts feststecken.

4. Nähen :)
Am Rand zunähen. Wendeöffnung offen lassen nicht vergessen!


5. Nahtzugabe zurückschneiden und wenden

6. Rassel vorbereiten
 Linsen in das gelbe Ei packen. Nicht ganz voll, dann rasselts besser ;)

Und möglichst nicht den ganzen Tisch mit Linsen bestücken...


7. Rasselsäckchen befüllen

Füllt nun das genähte Rasselsäckchen mit der Füllwatte und der Rassel.


8. Wendeöffnung zunähen

Fertig!


Wie ihr seht- ein einfaches und schnelles aber dennoch schönes Geschenk! Elisabeth mag ihre Babyrassel sehr gern :)


Ich hoffe euch hat meine Anleitung gefallen? Wenn Fragen entstanden sein sollten, dann immer her damit ;)

Liebe Grüße,
Sarah

1 Kommentar:

  1. Der Pinguinstoff ist so übel süß, dass er Zahnschmerzen verursacht. :D Ich bin ein bisschen verknallt, fürchte ich.
    Die Idee mit den Linsen gefällt mir auch sehr gut, ich finde es immer toll, wenn man natürliche Materialien verwenden kann.
    Und überhaupt: Wenn ich mal Kinder haben sollte, will ich auch sowas nähen.

    AntwortenLöschen